Bild

In Bewegung - unsere bewegungsbetonte Schule

Wir sind eine bewegungsbetonte Schule. Unser Konzept "mehr tägliche Bewegungszeit für Kinder" kommt dem natürlichen Bewegungsbedürfnis unserer Grundschülerinnen und Grundschüler entgegen und stärkt ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

Wir können bei unseren Schülerinnen und Schülern eine deutliche Steigerung im Bereich der Ausdauerleistung, der Bewegungskoordination und der motorischen Leistungsfähigkeit insgesamt feststellen.

Dieses spiegelt sich z.B. in der hohen Anzahl von Sportabzeichen wider, für die unsere Schule vom Landessportbund in den vergangenen Jahren regelmäßig ausgezeichnet wurde. Auch Bundesjugendspiele und der Staffeltag der Bremer Grundschulen werden von vielen Schülerinnen und Schülern begeistert absolviert.

Im ersten Schuljahr gibt es zwei Sportstunden im Klassenverband und natürlich ausreichend freie oder angeleitete Bewegungszeit auf unserem Schulhof während der Betreuung. Für alle Jahrgänge 2-4 werden zwei zusätzliche Sportstunden angeboten, so dass alle Kinder die Möglichkeit haben, bis zu vier wöchentliche Sportstunden in Anspruch zu nehmen. Die 3. Klassen haben neben dem Schwimmunterricht (zwei Wochenstunden) eine Sportstunde im Klassenverband.

„Mehr tägliche Bewegung“ unterstützt sowohl die Gesundheit der Kinder als auch die Bildung und Stärkung sozialer Kompetenzen. An die Stelle von Aggression und Gewalt können vermehrt Rücksichtnahme und Toleranz treten. In dem Maße, wie die Schülerinnen und Schüler ihren kindgemäßen Drang nach Bewegung ausleben können, stärken wir ihre Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit für die nachfolgenden Unterrichtsstunden.