Bild

Grundschule an der Carl-Schurz-Straße – im Herzen Schwachhausens

Wir sind im Jahrgang 2 bis 4 eine dreizügige und im Jahrgang 1 eine vierzügige verlässliche Grundschule in einem denkmalgeschützten Schulgebäude aus dem Jahr 1913. Angefangen als „Höhere Töchterschule“, besuchen mittlerweile rund 290 Schülerinnen und Schüler die Klassen 1 bis 4 der Grundschule an der Carl-Schurz-Straße. Das Kollegium der Schule besteht derzeit aus 14 Lehrerinnen und 2 Lehrern, 3 Sonderpädagoginnen, 5 pädagogischen Mitarbeiterinnen und 6 Schulassistenzen.

Das Einzugsgebiet der Schule umfasst über 20 Kindergärten und –gruppen des vorderen Schwachhausens. Viele weiterführende Schulen liegen in der unmittelbaren Nähe, wie beispielsweise das Kippenberg Gymnasium, welches direkt an unseren Schulhof grenzt. In der schulfreien Zeit nutzen die Kinder aus der Nachbarschaft unseren Schulhof als öffentlichen Spielplatz.

An dieser Stelle möchte wir Ihnen das pädagogische Konzept und die Geschichte unserer Schule vorstellen und Ihnen Information zu den Betreuungsmöglichkeiten über die Zeiten der verlässlichen Grundschule hinaus und zu den Themen Inklusion, Einschulung und den Übergang zur 5. Klasse geben.

Bitte stöbern Sie auf unseren Seiten, um mehr über unsere Schule zu erfahren, oder sprechen Sie uns an.